Morgen-Mysore

Mysore-Unterricht ist die klassische Unterrichtsform für Einsteiger und Fortgeschrittene im Ashtanga Yoga. Als Mitglied kannst du täglich am Unterricht teilnehmen. Du praktizierst selbstständig in deinem eigenen Rhythmus. Die Lehrer:Innen begleiten deine Praxis und unterstützen dich in deiner Entwicklung.

 

Ablauf der Mysore-Stunde

Wir beginnen pünktlich um 7 Uhr mit einer 5-minütigen Meditation. Nach dem gemeinsamen Chanten des Eröffnungsmantras startest du mit deiner Asana-Praxis. Falls du später anfangen möchtest, komm bitte mindestens 10 Minuten nach dem offiziellen Beginn.

 

Probestunde?

Während deiner ersten Stunde erhältst du eine Einführung ins Ashtanga Yoga. Du lernst auf einfache Weise die Grundlagen und die drei wesentlichen Grundelemente. Du wirst angeleitet, wiederholst in deinem Tempo, und schließt die Praxis mit einer Tiefenentspannung ab. Falls du dich entschließt, weiterzumachen und regelmäßig zu uns kommst, lernst du innerhalb von ca. vier Wochen die fundamentalen Asanas (Positionen) und Bewegungsabläufe. So steigst du immer tiefer in eine meditative Übungspraxis ein, die auf deinen Voraussetzungen aufbaut, und sich in deinem Tempo entwickelt.